© Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH, Archiv Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH

Familienradtour am Berzdorfer See

Auf einen Blick

  • Start: Nord-Ost-Strand am Berzdorfer See
  • Ziel: Nord-Ost-Strand am Berzdorfer See
  • leicht
  • 15,62 km
  • 2 Std.
  • 14 m
  • 194 m
  • 186 m

Bei dieser Radtour um den Berzdorfer See bei Görlitz lernen Sie die Umgebung kennen. Genießen Sie dabei die verschiedenen Einkehrmöglichkeiten am See.

Ein Paradies für Wasserfreunde entstand im letzten Jahrzehnt infolge der Renaturierung einer Tagebaulandschaft unmittelbar an der südlichen Stadtgrenze von Görlitz. Der fast 1.000 Hektar große und 72 Meter tiefe Berzdorfer See ist nicht nur der fünftgrößte See in Sachsen, sondern inzwischen auch einer der beliebtesten.
Der 16km lange, größtenteils asphaltierte Weg um den See führt vorbei an Badestellen, Spielplätzen und durch ein Naturschutzgebiet (Hier müssen Sie absteigen und das Rad schieben!). Am Ufer und der direkten Umgebung genießen Radfahrer, Skater und Wanderer zu jeder Jahreszeit die Natur und die Ausblicke. Wassersportler wie Surfer, Segler, Stand-Up-Paddler können am Berzdorfer See ihre Leidenschaft  voll ausleben.
Einfach nur Baden ist natürlich auch möglich – ins glasklare und erfrischende Seewasser können Sie von mehreren Strandbereichen aus eintauchen.

 

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Straße (16%)
  • Asphalt (72%)
  • Schotter (14%)
  • Wanderweg (14%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.