© Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge

Radtour "Blaues Reiterlein" Olbernhau - Blockhausen

Auf einen Blick

  • Start: Olbernhau Gessingplatz
  • Ziel: Olbernhau Gessingplatz
  • schwer
  • 56,07 km
  • 3 Std. 45 Min.
  • 763 m
  • 692 m
  • 434 m

Gesamtlänge:     56 km, schwer Wegezustand:    größtenteils asphaltiert, Radweg befestigt Sehenswürdigkeiten:   Flöhatal, Kirche Hallbach, Hutha Fernblick nach Olbernhau, Fernblick, Blockhausen, Bergstadt Sayda, Relhök,  Kreuzung Hand, Gnade Gottes Erbstollen,  Gastronomie:     Landhotel "Zur Ofenschänke Hutha", Gastätte Wolfsgrund, Blockhausen, Kleines Vorwerk,  Gaststätten in Olbernhau:  Pizzeria, Flamenco, "Fuchsbau", Kurzbeschreibung: Olbernhau - Blumenau - Hallbach - Hutha - Dörnthal - Voigtsdorf - Wolfsgrund - Blockhausen - Dorfchemnitz - Friedebach - Sayda - Olbernhau

Tourpartner:

Volksbank und Stadtwerke Olbernhau GmbH

Wegkennzeichen:

Markierung: blaues Reiterlein 

Wegbeschreibung:

Die Radtour "Blaues Reiterlein" ist die längste der Reiterlein-Radtouren. Sie führt größtenteils über Wege abseits von öffentlichen Straßen und ist daher besonders für Familien geeignet. Ausgangspunkt ist der Gessingplatz, der Einstieg kann aber beliebig variiert werden. Über Blumenau, Kleinneuschönberg - vorbei an der „Alten Schule“ dem heutigem Jugendzentrum Kleinneuschönberg führt die Tour nach Hallbach und Hutha. Von dieser Höhe hat man einen herrlichen Ausblick auf Olbernhau und das Flöhatal. Weiter führt die Route nach Voigtsdorf und Wolfsgrund zum entferntesten Punkt: Stockhausen. Rückzu wird Dorfchemnitz, Friedebach und Sayda passiert. Auf der Alten Heidersdorfer Straße, vorbei an der Maschine und Relhök, erreichen wir die Kreuzung Hand. bergab ins Flöhatal wird der Gnade Gottes Erbstollen passiert und Olbernhau erreicht.

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.