© Tourismusverband Sächsische Schweiz

Rund um die Talsperre Bad Gottleuba

Auf einen Blick

  • Start: Berggießhübel
  • Ziel: Berggießhübel
  • mittel
  • 25,56 km
  • 4 Std.
  • 547 m
  • 593 m
  • 274 m

Vom Parkplatz am Besucherbergwerk aus fährt man entlang der Gersdorfer Straße bis Gersdorf. In der Ortsmitte links abbiegen und nach Börnersdorf fahren. Der Straße weiter nach Breitenau folgen. An der Alten Oelsengrundstraße trifft man auf den mit blauem Streifen markierten Fernwanderweg E3 und radelt auf diesem parallel zur Talsperre. An der Staatsstraße hält man sich links, erreicht Bad Gottleuba und kurz darauf den Ausgangspunkt in Berggießhübel.

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.