© Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge, Das Landschaftswunderland Oberlausitz

Rund um den Kottmar

Auf einen Blick

  • Start: Touristinformation Obercunnersdorf
  • Ziel: Touristinformation Obercunnersdorf
  • mittel
  • 31,17 km
  • 3 Std.
  • 403 m
  • 463 m
  • 289 m

Der 583 m hohe Kottmar, ist geografisches Zentrum der Gemeinde Kottmar und wird von den Bewohnern der angrenzenden Ortsteile Eibau, Kottmarsdorf, Obercunnersdorf und Walddorf als Hausberg bezeichnet. Er bietet ein ideales Gebiet mit einer Vielzahl gut markierter Wander- und Fahrradwege und zahlreichen Aussichtspunkten in alle vier Himmelsrichtungen. Am Westhang entspringt eine der drei Spreequellen.

STRECKENLÄNGE: gesamt ca.31km

SEHENSWÜRDIGKEITEN: Umgebindehäuser im Denkmalsort Obercunnersdorf, Herrnhut – Ursprungsort der weltweiten Brüderunität, Schauwerkstatt Herrn-huter Sterne, Oderwitz: Wetterkabinett, Bockwindmühlen, Holzbackofen und Caféin der Feinbäckerei Otto, Rodelpark

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.