© Katja Fouad-Vollmer

In 37 Tagen

Herbst-Wanderwoche

Auf einen Blick

Herbst-Wanderwoche vom 17. bis 25.09.2022 – Tourenangebote in Kurort Oberwiesenthal.

In der diesjährigen Herbst-Wanderwoche wird wieder täglich eine Wanderung angeboten. Die erste geführte Wanderung zum Auftakt am 17. September führt zur idyllischen Waldandacht in Gottes Gab. Die Tour wird begleitet von Wanderführerin Jana Kowarik und durch andächtige Wort von Pfarrer Kenny Mehnert. Alle Einnahmen dieser Veranstaltung kommen einen gemeinnützigen Verein / Zweck zu Gute. Die weiteren Touren der Herbst-Wanderwoche sind ganz unterschiedlich: von moderaten Wanderungen über ca. 10 km bis hin zu anspruchsvolleren Touren mit knapp 18 km Streckenlänge. Mit den fachkundigen Wanderführerinnen, Jana Kowarik und Heike Lautner, wird das Fichtelberg-Keilberg-Gebiet erkundet, worunter auch viele grenzüberschreitende Wanderungen zählen. Eine Tour, am 24. September, wird auch von dem Ehrenbürger und Olympiasieger Jens Weißflog durchgeführt, denn er kennt sich nicht nur bestens mit dem Skispringen aus, sondern ist auch gern auf den Wanderwegen rund um den Fichtelberg unterwegs. Natürlich hat er da auch die ein oder andere Geschichte aus seiner Skisprungkarriere mit im Gepäck. Weiteren Wandertouren führen entlang herrlicher Naturpfade, fernab von Stress und Hektik, durch bunte Wälder und auf unbekanntere Gipfel des oberen Erzgebirges, wie beispielsweise den Wirbel- oder den Kreuzstein. Zum Abschluss der Wanderwoche am 25. September führt Wanderführerin Heike Lautner ins böhmische Neugeschrei und nach Weipert, dem einst bedeutendsten Industriestandort des Erzgebirges. Neben der Erkundung der schönsten Fleckchen in Kurort Oberwiesenthal und Umgebung können Teilnehmer vielen spannenden Geschichten und Erzählungen der Wanderführer/- innen lauschen. Weitere Informationen sowie die detaillierten Beschreibungen der Wandertouren sind auf www.oberwiesenthal.de/veranstaltungen-oberwiesenthal.cfm veröffentlicht, oder direkt in der Gästeinformation Kurort Oberwiesenthal, im „Wiesenthaler K3“, Telefon 037348 1550- 50, zu erfragen. 

Programm: 
Sa, 17.09. I 9:30 – 15:00 Uhr I Die Waldandacht in Gottes Gab ...Wandern für den guten Zweck – Einnahmen gehen zu 100 % an einen gemeinnützigen Verein / Zweck, Streckenlänge: 15 km, Treff: Skischule „E“ CZ-36262 Bozi Dar 230 (neben Hotel Praha), Wanderführerin: Jana Kowarik, Tel.: +49178 5311865, Voranmeldung erforderlich
So, 18.09. I 10:00 - 16:30 Uhr I Wirbel-, Fuchs- und Kreuzstein Streckenlänge: 18 – 19 km, Treff: Wiesenthaler K3, Wanderführerin: Heike Lautner, Tel.: +49 162 4890561
Mo, 19.09. I 10:00 – 16:30 Uhr I Auf den Hut von Jachymov Streckenlänge: 14 km, Treff: „Wiesenthaler K3“, Rückweg mit dem ÖPNV, Wanderführerin: Jana Kowarik, Tel.: +49178 5311865 Di, 20.09. I 10:00 – 15:00 Uhr I Natur pur Streckenlänge: 11 km, Treff: „Wiesenthaler K3“, Kostenfrei mit Gästekarte, Wanderführerin: Heike Lautner, Tel.: +49 162 4890561
Mi, 21.09. I 10:00 - 15:00 Uhr I Auf den Spuren des Wintersports Streckenlänge: 10 km, Treff: „Wiesenthaler K3“, Kostenfrei mit Gästekarte, Wanderführerin: Jana Kowarik, Tel.: +49178 5311865 Do, 22.09. I 10:00 – 16:30 Uhr I Das Schloss am Wiesenthaler Berg Streckenlänge: 18 km, Treff: „Wiesenthaler K3“, Wanderführerin: Heike Lautner, Tel.: +49 162 4890561
Fr, 23.09. I 10:00 – 15:30 Uhr I Auf wilden Spuren Streckenlänge: 13 km, Treff: „Wiesenthaler K3“, Wanderführerin: Jana Kowarik, Tel.: +49178 5311865
Sa, 24.09. I 09:30 – 12:30 Uhr I Mit Jens Weißflog unterwegs Streckenlänge: 10 – 14 km, Treff: Jens Weißflog Hotel & Restaurant, Wanderführer: Jens Weißflog, Tel.: 037348 100
So, 25.09. I 10:00 – 17:00 Uhr I Neugeschrei und Weipert Streckenlänge: 14 km, Treff: „Wiesenthaler K3“, Rückweg mit dem ÖPNV, Wanderführerin: Heike Lautner, Tel.: +49 162 4890561  

Weitere Termine

Kontakt

Gästeinformation Kurort Oberwiesenthal - Wiesenthaler K 3
Karlsbader Straße 3
09484 Oberwiesenthal

Kontakt:
Tel.: +49 37348 1550-50
Fax: + 49 37348 1550-182
E-Mail:
Webseite: www.oberwiesenthal.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.