© Schloss Wildeck

Schloss Wildeck

Auf einen Blick

Am „Alten Böhmischen Steig“, einem grenzüberschreitenden Fernweg, erhebt sich mächtig und stolz das Schloss Wildeck.

Das Schloss in Zschopau am gleichnamigen Fluss liegt an der Stelle, wo sich einst zwischen Leipzig und Prag eine Furt befand. Mächtige Burgen bewachten den alten Handelsweg, so auch Schloss Wil­deck, welches aus einer alten Wehranla­ge aus dem 12. Jahrhundert hervorging.

Vom „Dicken Heinrich“ aus, einem alten Wach­turm, genießt man einen herrlichem Blick auf Zschopau. Die Motorradausstellung im Schloss schildert mit sehens­werten Maschinen, Fotos und Videos die Geschichte des DKW- und MZ-Motorrad­werkes. Mineralien aus dem zeigt das „Erzgewölbe“, in der Münzwerkstatt und im Buchdruckmuseum kann man alte Handwerkskunst bestaunen.

Kontakt

Schloss Wildeck
Schloss Wildeck 1
09405 Zschopau
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 3725 287170
Fax: +49 (0) 3725 287180
E-Mail:
Webseite: www.schloss-wildeck.eu

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.