© Archiv TVV, T. Peisker

Burgsteinlehrpfad

Auf einen Blick

  • Start: Wanderparkplatz Burgstein
  • Ziel: Wanderparkplatz Burgstein
  • mittel
  • 9,50 km
  • 2 Std. 35 Min.
  • 175 m
  • 582 m
  • 426 m

Auf knapp 10 km Wald- und Wiesenwegen, durch ein einzigartiges Landschaftsschutzgebiet, können Groß und Klein das Gebiet um den Burgstein erkunden. Der Weg ist durchgängig mit dem Zeichen für „Lehrpfad“ (grüner diagonaler Strich) plus der Burgsteinruine als Sonderzeichen markiert.

Hier, im Burgsteingebiet liegt es, das versteckte, mystische und auch romantische Vogtland. Hervorragend lässt es sich über dem Alltag schweben, wenn sich der Blick des Wanderers für das weit geschwungene, in sich ruhende Land öffnet. Hier lauscht der Wanderer dem Plätschern des Kemnitzbaches und dem Gezwitscher der Vögel.

Der Lehrpfad mit zahlreichen informativen Tafeln führt vorbei an idyllischen Orten wie der Kienmühle am Kemnitzbach, am Historischen Gasthof Ruderitz oder am Hermann-Vogel-Haus. Der spätromantische Maler mit großem Sinn für die Natur ist von bis heute beeindruckender Aktualität. Bekanntheit als einer der bedeutendsten vogtländischen Künstler des 19. Jahrhunderts erlangte Vogel vor allem mit seinen zauberhaften Illustrationen in Märchenbüchern, wie denen der Gebrüder Grimm. Diese Figuren lassen die Märchenwelt Hermann Vogels auf dem Burgsteinlehrpfad lebendig werden. Für Familien ist es spannend zu erleben, wie sich die Illustrationen in die Landschaft einfügen, so dass die immer wiederkehrende Frage nach „Wann sind wir endlich da?“ gar nicht aufkommt.

Höhepunkt der Tour sind zweifellos die beiden spätmitteralterlichen Kirchruinen am Burgstein.

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (3%)
  • Straße (22%)
  • Asphalt (8%)
  • Schotter (28%)
  • Wanderweg (32%)
  • Pfad (7%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.