© W. Siesing, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Muldentalbahn-Radweg (Grimma - Wurzen)

Auf einen Blick

  • Start: Pöppelmannbrücke Grimma
  • Ziel: Bahnhof Wurzen
  • leicht
  • 18,88 km
  • 1 Std. 21 Min.
  • 27 m
  • 140 m
  • 114 m

Ein sehr schöner Radweg auf der stillgelegten und seit dem Jahr 2004 asphaltierten Eisenbahnstrecke. Ohne große Steigungen für die ganze Familie geeignet. Kombinierter Fuß-/Radweg immer rechtsläufig (am östlichen Ufer) der Mulde entlang, auf der 1877 ursprünglich als Bahnstrecke angelegten Route Großbothen-Wurzen.

Der Muldentalbahn-Radweg verläuft zwischen den Städten Grimma und Wurzen entlang der vereinigten Mulde und legt auf der Strecke knapp 19 km zurück. Durch die recht kurze Entfernung ist die Tour problemlos an einem Tag zu bewältigen und es sind längere Aufenthalte am Ausgangs- und Endort möglich.

 

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Straße (1%)
  • Asphalt (57%)
  • Schotter (9%)
  • Schieben (32%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.