© C.Hüller, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Rundwanderung von Oschatz zum Collm

Auf einen Blick

  • Start: O-Schatz-Park in Oschatz
  • Ziel: O-Schatz-Park in Oschatz
  • mittel
  • 19,64 km
  • 5 Std. 5 Min.
  • 181 m
  • 302 m
  • 121 m

Die 20 Kilometer lange Rundtour hat den Collm, die mit 312 Metern höchste Erhebung Nordsachsens, zum Ziel. Er ist eine weithin sichtbare Landmarke im Wermsdorfer Forst.

Dieser Rundwanderweg führt durch viele bewaldete Gebiete bei Oschatz: den Stadtpark, Oschatzer Stadtwald, Collmberg und Oschatzer Kirchenwald. Auf dem Collm bietet der 18 Meter hohe frei begehbare Albertturm eine wundervolle Aussicht über das nordsächsische Land. Am Fuße des Berges im Ort Collm kann die 1000-jährige Linde auf dem Collmer Friedhof bestaunt werden. Sie ist die älteste Linde Sachsens, ist stolze 18 Meter hoch und hat einen Stammumfang von 11 Metern. 

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (11%)
  • Straße (11%)
  • Asphalt (33%)
  • Schotter (15%)
  • Wanderweg (23%)
  • Pfad (7%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.